Seiten

Donnerstag, 22. November 2012

Ich bin ja nicht so…

…. faul, zum Beispiel. Aber ich bin am Verzweifeln.
Den Kopf habe ich das 2. Mal begonnen, es haut nicht hin, oder ich habe so ein Riesenbrett vor dem Kopf:
Uhr 152
Bei dem Pfeil sollen die Augen sitzen, ????
Und so soll das Kerlchen mal aussehen, ich komme nicht zum Ergebnis.
Uhr 153
Irgendwie ist das Teil, wo die Augen sitzen, bei mir anders herum… sprich: der Schnitt und seine Zahlen stimmt nicht. Die Zahlen geben an, was an welcher Stelle zusammen genäht wird. Habe ich gemacht…
Am liebsten, ja wirklich, würde ich den Ofen öffnen.
Heute Nachmittag muss ich Kekse backen. Auch so ein Punkt. Letzte Woche war erst Kuchenbasar in der Schule, jetzt sollen es Kekse sein, keine gekauften. Es ist ja für das Kind… und meist gelingt mir unter Druck gar nichts. Zumal ich gerade ein wenig schlechte Laune habe…..

Kommentare:

  1. Heeeeeee Schätzelein, nicht aufgeben!!! Lass' den Teddy heute (ausnahmsweise) mal liegen und widme Dich den Keksen und später anderen, schönen Dingen! Morgen ist auch noch ein Tag. Notfalls schreibst Du einfach mal den Verkäufer an und fragst nach, ob nicht doch die Möglichkeit eines Fehlers im Schnitt besteht. Viellt. hat er einen Tipp für Dich.

    lG Schnäuzelchen, die gestern und vorgestern Stollen gebacken hat, morgen wieder in die Schoki-produktion einsteigt, Samstag einen Baumkuchen backt usw. *lach

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt finde ich erst Deinen Hilferuf! Hast Du beim Drüber-Schlafen die Lösung gefunden? ODER? Das sieht schon verwirrend aus. Schicke das Foto und Deine Probleme an den Hersteller, hast Du Schadenersatz und Schmerzensgeld verdient :-) Kopf hoch!!!!! Baby!!!!!
    Drück Dir die Daumen, dass auch die Stimmung besser wird und wünsche Dir ein schönes Wochenende :-) Diana

    AntwortenLöschen
  3. du schaffst das schon,nur kein Stress!
    Und Kekse backen,örks,ich esse die lieber..lach..
    Alles Liebe
    Patti

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir Zeit für mich nimmst...