Seiten

Sonntag, 11. November 2012

ein kleiner Mann

den ich euch auch noch nicht gezeigt habe.
Dieses Jahr war ich mit meinem kleinen Töchterlein auf der Messe “Hobby & Spiel” in Leipzig. Wir hatten beide nicht die rechte Lust. Warum, weiss ich nicht, ich wusste nur, dass es dort immer schön ist. Und Töchterlein konnte sich ja gar nichts darunter vorstellen. Was soll ich sagen, sie war total geflasht, so aufgeputscht. Die Messe war ganz anders als sie es sich vorgestellt hatte.
Und dann war da der Stand mit den kleinen Teddybären. Schon lange hatte sie sich einen gewünscht. Nur einen fertigen, so einen kleinen Süßen, den konnte ich mir nie leisten. Auf der Messe waren sie nicht so teuer wie im Netz, trotzdem nicht meine Klasse. Aber es gab die “Bastelpakete” (ähm: ich nähe nicht gerne…). Gleich 2 Stück habe ich (Raffzahn!!!) gekauft, nur einer ist bisher fertig, der für das Mäuschen und meiner wartet und wartet und wartet…. und wartet… keiner gibt mir einen Tritt in den Hintern…Schade.
Hier nun das Ergebnis von Knubbel, zu kaufen hier: www.hobbydee.de
image
Beweis:
image

Vor dem Kopf hat es mir am meisten gegrault; ich weiß aus Erfahrung, dass diese Stelle beim Teddy zu Erfolg und Misserfolg führt. Mein Exemplar kommt dem Original ziemlich nahe.
image
Größe: 12 cm
Den kleinen Schal hat uns Herr Wetzels  persönlich geschenkt, er wurde vom Original getragen. Herr Wetzels sah die leuchtenden Augen meines Kindes. Es gibt sie noch, die lieben Menschen. Vielen Dank!!!
Vielleicht wird Schlappi auch noch mal fertig, den finde ich so süüüüß.

Kommentare:

  1. Ha, mein Stichwort! Im Treten bin ich sooooooooooooooooooo gut, das weißt Du doch. Also, Du hast eine Galgenfrist von ... hmmm.... 1 Woche. Dann möchte ich wenigstens Anfänge sehen. Nächsten Sonntag fange ich dann an zu treten. Kann doch nicht sein, dass das Knuffelchen da allein bleibt!!!!

    lG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Anni, süss, wie er da sitzt. Ich glaube, es ist wirklich eine Menge Arbeit einen so süßen Teddy herzustellen.
    Also schliesse ich mich Heike an und warte eine Woche.....
    Na, wenn das jetzt keine Ansporn ist :-)

    Dir eine schöne Woche
    Miriam

    AntwortenLöschen
  3. der guckt so traurig,der will einen Bruder haben.;-))...ich verteile auch mal einen sanften Tritt bin ja gar nicht so
    Alles Liebe
    Patti

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ein niedliches Bärchen :-) wie früher sieht er aus, damals als die Bilder laufen lernten. Er strahlt so eine Gemütlichkeit aus ... (ich (klein) saß mit den Urgroßeltern auf der Couch in der Küche, die Kerze schien ... das Radio sang Feierabendmusik und der "alte" Teddy aus den Zwanziger Jahren rückte ganz nah an mich .... himmlisch kuschlig und so beruhigend) ...
    Versucht es mal, das bekommen wir heutzutage nicht mehr so entspannt hin.
    Liebe Grüße von Diana

    AntwortenLöschen
  5. Na Schätzelein, wie siehts aus???? Heute ist Montag und der ist fast um. D. h. noch 6 Tage bis ich definitiv grausam, mit viel Schmackes zutrete *lach

    lG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Oh oh oh.... oh nein... Hilfe, die Götter, die ich rief...
    Bitte Verständnis, die Nadel, sie ist so spitz, Angst hab, mich zu stechen...

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir Zeit für mich nimmst...