Seiten

Samstag, 17. März 2012

zweimal grüner Frosch

gesponnen, was sonst… stricken kommt zu kurz:

 

Uhr 020

Merino/Nylon, absolut nicht verfilzt, da superwash.

 

einmal 428 m und einmal 398 m, einfach verzwirnt (mit sich selbst).

Gewicht: 220 g

 

Und so geht es weiter auf den Spulen, ein Kammzug gleicher Qualität mit 220 g:

 

Uhr 022

Eile mit Weile, kein Zwang. In der Ruhe liegt die Kraft und seit langer Zeit treibt mich nichts. Wunderbar.

Ich wünsche euch einen wundervollen Abend und einen schönen Sonntag!!! Lieben Dank für eure Besuche hier.

Kommentare:

  1. Huhu Anni,
    bin seit gestern unter die Handspindler gegangen :-)
    Es macht einen riesen Spaß und ich werde immer besser, deshalb komme ich gar nicht zum strciken

    Ein schönes Wochenende
    Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Die Wolle sieht klasse aus!
    ...und den Kammzug würde ich auch gern verspinnen...wenn ich nicht so viele eigene Projekte hätte und kaum noch zum Spinnen komme.
    Schönen Sonntag!
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Die Wolle sieht klasse aus!
    ...den Kammzug würde ich gern verspinnen...
    wenn ich nicht so viele Projekte hätte und kaum noch zum Spinnen komme.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Stell´ich mir ganz toll vor, das Spinnen und die Ruhe dabei... der grüne Frosch ist echt schön und eine ganze Menge. Dann noch viel Spinnspaß mit dem neuen Kammzug:)
    liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anni,
    wow, der grüne Frosch ist phantastisch ! Wunderschöne Farben !
    Und wie der nächste Kammzug versponnen aussieht, darauf bin ich auch schon sehr gespannt, die Farbkombi gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir Zeit für mich nimmst...